Beruf & Karriere

Das Peter Prinzip [Video] Die Hierarchie der Unfähigen

Das Peter Prinzip [Video] Die Hierarchie der Unfähigen

Brücken stürzen noch vor ihrer Einweihung ein, Mondraketen versagen bereits beim Start. Manager ruinieren ihre Firma, Ärzte amputieren das falsche Bein. Wer das »Peter-Prinzip« benannt nach seinem Erfinder Laurence J. Peter kennt, wundert sich über nichts mehr. Das Peter-Prinzip beschreibt die Gesetzmäßigkeiten der Ursachen für die vielfach vorherrschende Unfähigkeit im Berufsleben.

Peter-Prinzip

Dr. Laurence J. Peter, geboren 1919 in Vancouver/Kanada, war Lehrer, Erziehungs- und Sozialberater und Universitätsprofessor. Peter ist bekannt als Erfinder des »Peter-Prinzips«, des »Peter-Programms« als Autor von »Das Peter-Prinzip im Lichte neuer Forschung«.

Beförderung bis zur Inkompetenz

Als Wissenschaftler hat Laurence J. Peter herausgefunden, dass in einer Hierarchie jeder Angestellte dazu neigt bis zu einer Stufe aufzusteigen, der er nicht mehr gewachsen ist. So wird Jeder bis zur Stufe seiner Inkompetenz befördert. Dort leistet der Mitarbeiter dann inkompetente Arbeit bis zum Ende seines Berufslebens.

Video: Das Peter Prinzip [Video]

Tipps zum Erkennen der Inkompetenz-Endstufe

Mit Anekdoten aus Verwaltung und Wirtschaft enthüllt Peter scharfsinnig die Ursachen für das Zustandekommen viele Fehler und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten. So lieferte Peter Indizien dafür, wie man rechtzeitig das Erreichen einer Inkompetenz-Endstufe erkennt und gleichzeitig Ratschläge, wie man die Beförderung auf die eigene Endstufe verhindern kann.

Das Phänomen der Unfähigkeit lässt sich überall beobachten. Unfähigkeit ist nicht auf bestimmte Berufsgruppen reduziert. Auch Manager die wenig von ihrer eigentlichen Aufgabe haben und sich daher in Nebensachen verlieren oder gar katastrophale Fehlentscheidungen treffen.

Ausgangspunkt aller Unfähigkeit ist die falsche Beförderung

Das Peter-Prinzip bietet in satirischer und ironischer Form durch viele Beobachtungen in der Praxis erhärtete Erkenntnisse. Der Ausgangspunkt aller Unfähigkeit ist dabei die falsche Beförderung. Jeder sollte sich deshalb selbstkritischer prüfen, ob er eine neue Position auch wirklich ausfüllen kann, bevor er sie annimmt. Das gleiche gilt umgekehrt für alle Vorgesetzten, die Mitarbeiter befördern.

Zwangsläufig zur Inkompetenz

Peter unterstellt nicht die Lernunfähigkeit der Menschen. Er zeigt schlüssig auf, wie sich Arbeitsinhalte auf verschiedenen Hierarchiestufen unterscheiden und daher fast zwangsläufig zu Inkompetenz führen. Ein guter Student muss kein guter Arzt werden sein, ein guter Spieler muss kein guter Trainer sein usw.

Lehren aus dem Peter-Prinzip

Unterstellen wir einmal, dass die meisten Menschen nach Erreichen ihrer persönlichen Inkompetenz-Endstufe unglücklich sind, dann bieten die Lehren aus dem Peter-Prinzip große Chancen für unsere Arbeitswelt. Würde man künftig verhindern, dass Menschen bis zur Inkompetenz-Endstufe befördert werden und würde man Gespräche suchen, die Beförderung unglücklicher Angestellter rückgängig zu machen, am Ende würden alle profitieren. Nach dem Peter-Prinzip: »Blicken Sie in den Spiegel und fragen Sie sich, ob …«

Click to add a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Beruf & Karriere

Oliver Müller-Marc ist Marketing- und Vertriebsmann aus Leidenschaft, Herausgeber des Blogs 9PT und Gründer der Unternehmensberatung enseGO. Er liebt das Internet, Sport, Kochen, guten Wein und jede Menge schwarzen Kaffee aus der Siebträgermaschine.

More in Beruf & Karriere

Anleitung Krawatte auswählen und richtig binden [Infografik]

Anleitung Krawatte auswählen und richtig binden [Infografik]

Oliver Müller-MarcJun 1, 2013
LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

Oliver Müller-MarcOct 19, 2012
Team: Die Mitarbeiter sind die Firma

Die Mitarbeiter sind die Firma

Oliver Müller-MarcJul 25, 2012
Spruch If you pay peanuts, you get monkeys

If you pay peanuts, you get monkeys

Oliver Müller-MarcApr 17, 2012
Muppets Verkaufen: Müssen Verkäufer ihre Seele verkaufen?

Müssen Verkäufer ihre Seele verkaufen?

Oliver Müller-MarcApr 12, 2012
Vortrag zum Thema Erfolg, Motivation und Zielerreichung von Prof. Dr. Zielke

Die Erfolgsformel + Erfolg, Motivation und Zielerreichung

Oliver Müller-MarcDec 7, 2011
5 einfache Prinzipien für Führungskräfte

Der Unterschied zwischen Management und Führung

Oliver Müller-MarcNov 15, 2011
Jobtitel Bandit

Mach mich wichtig, Jobtitel-Maschine für die Karriere

Oliver Müller-MarcOct 23, 2011
Google Bewerbungsvideo

Bewerbungsvideo: Hallo Google, ich möchte bei euch arbeiten. Stellt mich ein!

Oliver Müller-MarcAug 3, 2011