Beruf & Karriere

Anglizismen in der deutschen Sprache bei Unternehmensberatern und in der IT-Branche

Anglizismen in der deutschen Sprache bei Unternehmensberatern und in der IT-Branche

Im Beratermarkt beobachten wir eine inflationäre Anwendung von Anglizismen. Es läßt sich trefflich streiten, ob unsere deutsche Sprache diese Häufigkeit an Anglizismen tatsächlich benötigt. Aufzuhalten scheint die Entwicklung jedenfalls bei Beratern und Managern nicht zu sein.

Auf der Website von computerwoche.de wurde heute ein dazu passender und kurzweiliger Artikel von Joachim Hackmann mit dem Titel „Das Latein der IT-Branche – Berater-Slang“ veröffentlicht, der sich speziell mit den verwendeten Anglizismen in der deutschen Sprache beschäftigt.

Anglizismen Berater-Slang

Hier ein Auszug der genannten häufigsten in Deutschland verwendeten Anglizismen.

Am Ende des Tages

Vom englischen “at the end of the day” schlecht übersetzt.

Expertise

Aus dem englischen Sprachraum falsch übernommen. Eine Expertise ist ein Gutachten.

Es macht Sinn

Die korrekte Übersetzung des englischen Ausdrucks “it makes sense” lautet „etwas ist sinnvoll“ oder „etwas ergibt einen Sinn“.

In 2010 erwarten wir eine Erholung

Sprachlich besser wären „im Jahr 2010 erwarten wir eine Erholung“ oder „2010 erwarten wir eine Erholung“.

Business Case

In der Beratung anstelle des deutschen Begriffes Geschäftsmodell häufig verwendet.

Proof of Concept

In der Beratung anstatt des deutschen Begriffes Machbarkeitsstudie häufig verwendet.

Line of Business

Anstelle des deutschsprachigen Begriffes Geschäftsbereich.

Low hanging fruits, quick wins

Damit meinen Berater einfache, schnelle Erfolge in Projekten.

-prozess, -struktur, -bereich

Erweiterungen wie z.B. -prozess, -struktur, -bereich werden häufig überflüssiger Weise an Begriffe angehängt

Herausforderungen, Challanges

Berater kennen weder Probleme noch Schwierigkeiten. Sie kennen nur Herausforderungen (engl. Challanges), auf die Sie sich häufig „fokussieren“.

Auf einem Projekt

Anstelle „in einem Projekt“.

Am Markt bewähren

Neue Produkte und Dienstleistungen müssen sich „am Markt bewähren“ statt „im Markt bewähren“.

Unsere Position als Unternehmensberater

Wir sind als Unternehmensberatung selbst nicht frei von der Verwendung von Anglizismen. Vor allem auf unserer Unternehmenswebsite www.9pt.de müssen wir auf die von Managern in Suchmaschinen verwendeten Keywords, häufig eben Anglizismen, im Sinne eines guten Online Marketing bei der Namensgebung der Kategorien und Überschriften reagieren.

Allerdings ist es unsere Maxime, bei Beratungsprojekten Anglizismen nur dort einzusetzen, wo sie sich in den Sprachgebrauch im Unternehmen des Kunden bereits eingebürgert haben. Anstatt Anglizismen zu verwenden, die der Kunde nicht kennt, um möglichst „gescheit herüber zu kommen“. Diese in der Praxis häufig anzutreffende Eigenart von Beratern lehnen wir ab.

Wie denken Sie über die Anglizismen?

Wie gut kennen Sie die genannten Beispiele? Was halten Sie von den der Entwicklung, im IT- und Unternehmensberatungsgeschäft die deutsche Sprache mit einer Vielzahl an Anglizismen anzuhäufen? Ist der Trend aufzuhalten? Diskutieren Sie mit uns. Ihre Meinung ist gefragt!

Autor: Oliver Müller-Marc, Unternehmensberater

View Comments (1)

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Beruf & Karriere

Oliver Müller-Marc ist Marketing- und Vertriebsmann aus Leidenschaft, Herausgeber des Blogs 9PT und Gründer der Unternehmensberatung enseGO. Er liebt das Internet, Sport, Kochen, guten Wein und jede Menge schwarzen Kaffee aus der Siebträgermaschine.

More in Beruf & Karriere

Anleitung Krawatte auswählen und richtig binden [Infografik]

Anleitung Krawatte auswählen und richtig binden [Infografik]

Oliver Müller-MarcJun 1, 2013
LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

Oliver Müller-MarcOct 19, 2012
Team: Die Mitarbeiter sind die Firma

Die Mitarbeiter sind die Firma

Oliver Müller-MarcJul 25, 2012
Das Peter Prinzip

Das Peter Prinzip [Video] Die Hierarchie der Unfähigen

Oliver Müller-MarcApr 23, 2012
Spruch If you pay peanuts, you get monkeys

If you pay peanuts, you get monkeys

Oliver Müller-MarcApr 17, 2012
Muppets Verkaufen: Müssen Verkäufer ihre Seele verkaufen?

Müssen Verkäufer ihre Seele verkaufen?

Oliver Müller-MarcApr 12, 2012
Vortrag zum Thema Erfolg, Motivation und Zielerreichung von Prof. Dr. Zielke

Die Erfolgsformel + Erfolg, Motivation und Zielerreichung

Oliver Müller-MarcDec 7, 2011
5 einfache Prinzipien für Führungskräfte

Der Unterschied zwischen Management und Führung

Oliver Müller-MarcNov 15, 2011
Jobtitel Bandit

Mach mich wichtig, Jobtitel-Maschine für die Karriere

Oliver Müller-MarcOct 23, 2011