News

Website Relaunch: Drupal2WordPress

Website Relaunch: Drupal2WordPress

Die ersten Vorbereitungen zu 9PT begannen zu Beginn des Jahres 2009. Nach jahrelanger Suche gelang es mir, 2008 eine ausgelaufene Domain mit nur 3 Zeichen zu finden. Innerhalb kürzester Zeit wurde 9pt.de registriert.

2009: Erste Seite mit Drupal

Ziel war es, einen Prototypen zu entwickeln, der zur damaligen Zeit das technisch machbare für kleine und mittlere Webprojekte demonstriert. Die Wahl des CMS fiel auf Drupal, das zur damaligen Zeit nicht nur umfangreichste aller Content Management Systeme, sondern auch das System, welches bei richtiger Configuration am besten für Suchmaschinen optimieren lässt. Ich wollte einer der am Schnellsten ladenden Websites entwickeln, was mir durch den Einsatz von Drupal und einem selbstentwickelten Template (Theme) auch gelang. WordPress war damals noch eine reine Bloggingplattform für Kleinstprojekte, weit davon entfernt ein CMS zu sein.

2015: Migration Drupal2WordPress

Warum stellt man eine Website, die mit Drupal CMS funktioniert, auf ein anderes Content Management System um? Nun, das ist ein langfristig gewachsener Wunsch, der sich gar nicht so leicht begründen lässt. Zunächst einmal muss man verstehen, dass eine komplexe Website egal mit welchem CMS nach vielen Jahren “versaut” ist. Das System und die Datenbank werden immer größer und lassen sich nur teilweise von den Altlasten bereinigen. Von daher war klar, 9pt.de muss neu aufgesetzt werden. Natürlich war eine Neuinstallation von Drupal der erste Gedanke, stehe ich doch bis heute hinter Drupal als CMS, doch es kam ganz anders.

Folgende Faktoren spielten bei der Entscheidung zur WordPress-Migration eine Rolle:

  • 9PT sollte in einem zeitgemäßen Frontenddesign erscheinen, das geht mit WordPress heute etwas einfacher
  • Die Seite war von Grund auf neu zu gestalten, um den neuen Konventionen im Online-Leseverhalten der User gerecht zu werden
  • Zu diesem Zweck soll ein responsive Design für die Seite entwickelt werden

Responsive Design

Die bisherige Website mit dem selbstentwickelten Theme unter Drupal hatte zwar bereits von Beginn an eine mobile View für mobile Endgeräte, doch natürlich noch kein Responsive Design. Alle Inhalte sollten künftig auf verschiedenen Displaygrößen, also nicht nur Smartphone und Desktop, sondern auchTablett, jeweils optimal dargestellt. Dabei wurden die Inhalte gleich neu strukturiert und die Usability durch eine neue, übersichtliche und intuitive Navigation erhöht.

Frontpage Design

Die größte Veränderung hat die Startseite erfahren. Bereits hier sind die wesentlichen Informationen sofort ersichtlich: Aktuelle Beiträge werden ganz oben in einer großformatigen Slideshow prominent präsentiert. Darunter folgen die Artikel zu einzelnen Themengebieten sowie Hinweise auf die Social Media-Plattformen.

Click to add a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

News

Oliver Müller-Marc ist Marketing- und Vertriebsmann aus Leidenschaft, Herausgeber des Blogs 9PT und Gründer der Unternehmensberatung enseGO. Er liebt das Internet, Sport, Kochen, guten Wein und jede Menge schwarzen Kaffee aus der Siebträgermaschine.

More in News

Flüchtlingskrise Video

Die Flüchtlingskrise erklärt in 6 Minuten [Video]

Oliver Müller-MarcSep 20, 2015
Happy New Year!

9PT wünscht ein frohes Neues Jahr

Oliver Müller-MarcJan 1, 2012
Facebook IPO

Facebook Börsengang in Q2/2012

Oliver Müller-MarcNov 29, 2011
Microsoft kauft Skype

M&A: Microsoft kauft Skype

Oliver Müller-MarcMay 10, 2011
Apple wertvollste Marke weltweit

Markenwertstudie: Apple wertvollste Marke weltweit

Oliver Müller-MarcMay 9, 2011
Frohe Ostern

9PT wünscht Frohe Ostern und erholsame Feiertage!

Oliver Müller-MarcApr 21, 2011