Online Marketing

Social Media in der Kirche: Der Papst beginnt zu Twittern

Social Media in der Kirche: Der Papst beginnt zu Twittern

Social Media in der Kirche? Was lange Zeit unvorstellbar war könnte bald Realität werden. Der weihnachtliche Segen „Urbi et Orbi“ des Papstes auch auf Twitter verbreitet? Laut Sprecher Federico Lombardi überlegt man im Vatikan, für Papst Benedikt XVI ein persönliches Nutzerkonto bei Twitter einzurichten.

Vatikan überlegt, Papst Benedikt einen Twitteraccount freizuschalten

„Es ist möglich, dass dies noch bis Ende des Jahres geschieht“, sagte Lombardi der Nachrichtenagentur dpa. Und er meinte damit die Freischaltung eines persönlichen Twitter-Kontos für Papst Benedikt XVI. Im Zuge dessen gibt es dann auch eine offizielle Präsentation dazu.

Twurbi et Tworbi

Papst Benedikt XVI ersten Tweet schrieb das Kirchenoberhaupt bereits im Juni 2011. So gab er über den Twitter-Account von Radio Vatikan den Start eines neuen Nachrichtenportals der katholischen Kirche bekannt und fügte auf Englisch hinzu: „Gelobt sei unser Herr Jesus Christus! Mit meinen Gebeten und Segenswünschen, Benedictus XVI“. „Twurbi et Tworbi“.

Vatikan mit neuer Online-Strategie

Die Einrichtung eines Twitter-Accounts für das Kirchenoberhaupt ist Bestandteil der neuen Online-Strategie des Vatikans, der seine Web-Präsenz in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert hat. Auch bei Social Media ist die katholische Kirche zunehmend aktiv. Ebenso haben z.B. inzwischen mehr als 35.000 Nutzer den vatikanischen YouTube Kanal abonniert. Die Nachricht von den päpstlichen Plänen zu Twittern fand im Internet-Dienst eine rege Resonanz. (dpa)

Unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt Papst Benedikt XVI mit dem Twittern anfangen wird, eines zeigt die Pressemeldung: Social Media ist erwachsen geworden. Und selbst konservative Institutionen beschäftigen sich konkret um eine gelungene Online Strategie und kümmern sich um Nutzer in sozialen Netzwerken. Höchste Zeit für Unternehmen, dem Beispiel zu folgen.

Embed This Image On Your Site (copy code below):

Click to add a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Online Marketing

Oliver Müller-Marc ist Marketing- und Vertriebsmann aus Leidenschaft, Herausgeber des Blogs 9PT und Gründer der Unternehmensberatung enseGO. Er liebt das Internet, Sport, Kochen, guten Wein und jede Menge schwarzen Kaffee aus der Siebträgermaschine.

More in Online Marketing

LinkedIn Top Nutzer 2012: Auszeichnung oder Marketingtrick?

LinkedIn Top Nutzer: Auszeichnung oder Marketingtrick?

Oliver Müller-MarcFeb 14, 2013
CEO Reputation Preview

CEO Reputation wird immer wichtiger

Oliver Müller-MarcDec 29, 2012
Social Media Ranking Snapshot 2012

Social Media Ranking: Top 20 Social Networks [Infografik]

Oliver Müller-MarcNov 27, 2012
Social Media Negativbeispiele von Unternehmen

Social Media Negativbeispiele von Unternehmen

Oliver Müller-MarcNov 12, 2012
Google+ Kalender Event Spam loswerden [Tutorial]

Google+ Kalender Event Spam loswerden [Tutorial]

Oliver Müller-MarcNov 2, 2012
LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

LinkedIn: so funktioniert das Business Netzwerk [Infografik]

Oliver Müller-MarcOct 19, 2012
Social Media oder die neue Macht der Kunden

Social Media oder die neue Macht der Kunden

Oliver Müller-MarcAug 1, 2012
Ehrlichkeit findet Anerkennung [Video]

Ehrlichkeit findet Anerkennung [Video]

Oliver Müller-MarcJul 24, 2012
Webdesign günstig: Wozu braucht man noch Experten?

Webdesign günstig: Wozu braucht man noch Experten?

Oliver Müller-MarcJul 17, 2012